Baubeaufsichtigung

Baubeaufsichtigung Kontakt

Baubeaufsichtigung

Neben der Projektplanung und Ausführung von Bauarbeiten können wir Ihnen auch fachmännische Bauüberwachung bei sämtlichen Bauphasen und -arbeiten an Wohn-, Geschäfts- und Industriegebäuden anbieten. Die fachmännische Bauüberwachung betrifft alle Vorarbeiten, Bau- und Handwerkerarbeiten, Installationsarbeiten an Anlagen und Ausrüstungen sowie alle anderen Arbeiten, die bei der Errichtung, Sanierung oder Erneuerung von Wohn-, Geschäfts- oder Industriegebäuden zu verrichten sind.

 

Die Bauüberwachung umfasst laut Gesetz mehrere Bereiche:

 

  • Kontrolle darüber, ob die Bauarbeiten gemäß der Baugenehmigung oder Sanierungserlaubnis bzw. nach dem Baugenehmigungsantrag oder Sanierungsplan sowie nach Bauausführungsplan ausgeführt werden. Hierzu gehören auch Maßnahmen im Fall der Abweichung von diesen Dokumenten.
  • Qualitätskontrolle bei der Ausführung sämtlicher Arbeiten; Beachtung aller Vorschriften, Standards und technischen Normen einschließlich der technischen Vorschriften, die Regelungen über Sicherheitsmaßnahmen und -bedingungen zur Barrierefreiheit von körperlich beeinträchtigten Personen, Kindern und älteren Menschen umfassen;
  • Kontrolle und Bescheinigung des geleisteten Arbeitsumfangs oder des Arbeitsfortschritts, sofern dies durch den Bauaufsichtsvertrag mit dem Bauherrn vorgesehen ist;
  • Kontrolle über das Vorliegen von Qualitätsnachweisen für das Material, die Ausrüstung und die Einrichtungen, die bei der Errichtung des jeweiligen Objekts eingesetzt werden.
  • Kontrolle und Überprüfung aller ausgeführten Arbeiten, die nach Bauart und -plan in späteren Bauphasen nicht kontrolliert werden können. Das sind in erster Linie Arbeiten am Grundbau, Stahlbetonbau, Schalungsbau oder an der Isolation.
  • Erteilung von Anweisungen an den Bauunternehmer, insbesondere im Fall der Abweichungen vom Baugenehmigungsantrag oder Sanierungsplan bzw. vom Bauausführungsplan oder falls neue Baubedingungen eintreten sollten.
  • Überwachung des Arbeitsfortschrittes sowie der Einhaltung vereinbarter Fristen, sofern dies durch den Bauaufsichtsvertrag mit dem Bauherrn vorgesehen ist.
  • Regelung sonstiger Angelegenheiten, die im Laufe der Ausführung von Bauarbeiten auftreten.

Die Bauüberwachung wird von einer Person durchgeführt, die allen gesetzlich vorgeschriebenen Qualifikationsanforderungen für einen verantwortlichen Projektingenieur oder einen verantwortlichen Bauunternehmer – je nach Bauarbeiten, die beaufsichtigt werden, – entspricht.

 

Show Buttons
Hide Buttons
Scroll Up